Quini Maze <body>
Heisterbach again

Tja, diese Location könnte einem doch bekannt vorkommen, wenn jemand meinen Blog länger verfolgt.

Klaro, war das nicht diese verfallene Ruine, wo schonmal Fotos gemacht wurde? ..Bingo.

Diesmal aber war es kein reiner Lolita-Shoot, sondern mit mehreren Stilen. Mittelalter, Gothic, Tornüre und Steampunk Lolita und ich war das letztere. Mein Outfit war soweit ausgereift, dass schon die ersten Versuche damit gemacht werden kann. An sich ist es schon ok, aber es fehlen noch die technischen Gimmicks dran.

Wegen dem Shooting habe ich mich auch mit meinem Anhänger beeilt, dass in der Nacht davor fertig wurde. Gar nicht so übel, dafür dass ich eigentl nicht so das Händchen für Fimo hab. Auf jedenfall werd ich noch mit Messinstrumenten was basteln müssen, damit  das Steampunk besser rüber kommt.

Die meisten Fotos wurden nicht mit meiner Kamera gemacht, sodass ich keine guten Bilder jetzt zeigen kann. Aber ein paar Momentaufnahmen sind schon drin. ^^

Das sah bestimmt sehr witzig aus, wie man als Zweier-Team eine Person zuschnürt. xD

 Wah..mit Specialeffekten. xP

Und einmal die hübsche Decke der Ruine. Schade, dass davon soviel zerstört wurde.


Am Ende gingen wir noch schnell koreanisch essen, wo ich schon letzten WE aß. Das Gericht von letzten Mal (Glasnudeln) hieß aber Chab che und nicht Bam che. ^^; 

Diesmal hab ich mir Kim Chi Mandu geholt, mit Tofu, Kim Chi und Glasnudel gefüllte Taschen (Das rötlichere im Bild). War richtig lecker, da gehen wir sicher öfter hin, vorallem da es nicht so teuer ist! Die anderen hatten California Rolls und Gemüse Mandu.

Die richtigen Fotos vom Shooting werde ich dann nachreichen, wenn ich die bekomme (evtl schon heut abend). ^^

 +++++++++++++++++++++++

Übrigends hab ich den Eingangstest der Chemie bestanden und habe nun die Ehre das Praktikum zu machen und an der Abschlußklausur teilzunehmen... Freude!!1 =.=

8.8.09 15:27
 



Gratis bloggen bei
myblog.de

Index

The End
Archiv

Blabla
Music
Lolitafashion


Petticoat Service
Tutorial

New Blog on Blogger