Quini Maze <body>
Klosterruine Heisterbach

Wir hatten am gestern so einen tollen Fotoshooting gemacht,
ich bin hellauf davon begeistert. ^^ Vorallem war es eine tolle Fotolocation gewesen, diese Chorruine.
Wir (Scarlet, Yoyo, Lavie-enrose und ich) hatten uns zu einem Fotoshooting verabredet, und dazu kam der Warai-otoke,
mit dem ich schon lange schreibe
und endlich dazu kamen zusammen Fotos zu machen. Er ist auch super nett und eigentl so wie ich ihn mir vorgestellt habe. ^^
Der Tag selber war auch super vom Wetter her; warm und viel Sonne.
Alle sahen mal wieder so toll aus, auch wenn ich als einzige nicht
schwarz trug, sondern endlich mein blaues Outfit.
Generell war ich mit meinem Outfit total zufrieden, auch wenn die Frisur
länger brauchte als ich eingeplant hatte und gehörig mit dem Lockenstab
hantieren musste und ich wahrscheinlich eine allergische Reaktion zu Artdecos Wimpernkleber habe. ;.; Mein Auge kann es einfach nicht vertragen und es reizt sich total, auch die Haut, das mit dem Kleber in
Berührung kommt.
Dafür aber lief alles andere problemlos, abgesehen von einer Sache, dazu später.


Nachdem wir alle zusammen waren und die letzten Frisurhandgriffe
betätigt wurden, ging es los gen Chorruine. Wegen dem Feiertag
am 1.05. war da relativ viel los und es gab immer Zuschauer, die
aber relativ in Ordnung waren.
Wenn man davon absieht, dass einige von uns eine Abneigung
gegen Kinder haben und gegen Insekten. xD
Ich musste als erste dran und brauchte so meine Zeit um warm
zu werden. Wo wir dann eins festgestellt haben, dass ich mehr der
Typ bin, der in Bewegung bleibt und ungern starr für ein Foto steht.
Daher haben wir mal so einfach Serienbilder von mir gemacht und
sicher ist da viel Schmarn dabei. xP
Nach und nach kamen auch die anderen dran, wobei der Rest mit
meiner Kamera Fotos machen wollten. Aber dann geschah das
Unglück: Die Kamera streickte, nachdem die Batterie gewechselt
wurde. Meine Verzweiflung war groß, schliesslich hatte es schon
eine Menge gekostet und die Kamera macht gute Fotos.
Es ging nicht in Betrieb und der Schiebeverschluss für den Slot
ging nicht mehr auf, sondern steckte fest.
So konnte nur der liebe Fotograf als einziger von uns weiter schiessen
und wir haben dann gewartet und geplaudert.
Natürlich erregten wir Aufsehen in der Besucher/Wandermenge
und man meinte sogar, wir würden gleich einen Auftritt hinlegen. xD
Die Chorruine wird gerne als Bühne für einige Veranstaltungen benutzt.
Die ganze Zeit haben wir köstlich über ein Youtube Video amüsiert;
Matze erklärt Technotanz.
Den hat mir Scarlet erst letztens gezeigt und wir haben uns andauernd damit veräppelt.
Es ist aber auch zu geil! ^^

Yeah.. "ich kenn den Club!!" xD

Zurück zum Shooting:
Wir bleiben da bis etwa 15Uhr und fuhren dann wieder zurück
um die Fotos abzuspeichern bei Scarlet und Yoyo verliess uns schon,
während der Rest zur Kreuzkirche in Bonn begaben um dort
einige Bilder noch zu machen. Ich persönlich fand es nicht so doll
die Location, weil man schon was eingeengt war an Möglichkeiten.
Die Hauptkulisse, ein Treppenaufgang, war versperrt durch ein
Gitter mit einer Betbank davor und man konnte sich davor
irgendwie posieren. Bei meinen Bildern schaut alles irgendwie sehr
"lasterhaft" aus. ^^;
War aber dennoch lustig und die anderen haben hübsche Bilder,
Warai-otoke hat es eben drauf!
Um 18Uhr musste er aber schon los (wollte morgen zur einer Rallye
fahren) und wir gingen beim Chinesen was essen und dann ging
auch ich heim. Müde, aber glücklich mit dem Tag!


(Die Bilder sind von mir und nicht von ihm; die behalte ich mir
eher vor. xP )

Die Kamera funktioniert auch schon wieder; Die Batterie wurde nur
falsch herum in den Slot gesteckt und verklemmte dadurch
den Verschluss. >.>

2.5.09 15:45


 [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de

Index

The End
Archiv

Blabla
Music
Lolitafashion


Petticoat Service
Tutorial

New Blog on Blogger