Quini Maze <body>
Was man abends macht..

 

Tja, ich bin eigentl ziemlich müde, aber ich erinnere mich,
dass ich hier noch was schreiben wollte.
Womit fangen wir denn an? Das früheste wohl zuerst:
Aus Langeweile habe ich vor Wochen auf Youtube nach dem
guten, alten Visual Kei gesucht. War lange her, dass ich mich
damit beschäftigt habe, was die Medienpräsentation angeht.
Siehe da, es gibt einen wirklich gelungenen Bericht über
gibt ein rundes Bild ab.



 

..wirklich nicht schlecht!

 +++++++++++++++++++++++

Erinnert ihr euch noch an die Serie "There she is!" aus Korea?
In einem Post hab ich es vorgestellt und damals waren
4 Folgen rausgekommen. Jetzt aber ist die 5te und letzte
Folge da und hat seinen (eh festen) Happy End gefunden.
Viel Spaß beim Gucken! ^^

 +++++++++++++++++++++++

Nun zu was anderem: Seit neuestens gibt es den neuen Act
Lady Gaga. Ihre erste Single "Just Dance" ist schon
seit längerem in den Chart, aber erst seit "Pokerface" ist
sie mir aufgefallen. Meine kleine Schwester hatte
die Acapella-Version als Mp3 und
ich hatte es mir mal angehört.
Gute Stimme, dann als ich den Remix+Video sah/hörte..
joa.. eigen ist sie, war mehr oder weniger überrascht..!
so kam sie mir erst nicht rüber, ekzentrisch beschreibt es gut.
Mit der RemixVersion konnte ich zu anfangs auch gar
nix anfangen, aber nach ner Weile finde ich es wirklich gut ^^;
Den Refrain passt zwar nicht zum Rest, aber was soll es!
Ihr Klamottenstil ist auch ein Ding: Accessoires top,
Schuhe geil und Haare+MakeUp sind gut gemacht,
aber was sie anhat...uhm..sie hat einen schönen Körper.
Zeigen kann sie schon, aber diese unförmigen Dinger
schmeicheln nicht ihre Silhouette.
Link zum Video
(auf Youtube ist überall die Einbettung gesperrt)

15.2.09 02:12


 [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de

Index

The End
Archiv

Blabla
Music
Lolitafashion


Petticoat Service
Tutorial

New Blog on Blogger